Presseberichte

2. German Masters: Pech beim Drehsprung

Am Samstag richtete der RV Bernlohe im fränkischen Roth das 2. German Masters aus.

Hier ging Lars Eipper im Feld der 14 männlichen Elite-Fahrern an den Start.
In seiner 5minuten-Kür passierte ihm nur ein Missgeschick: Beim 5fachen Drehsprung musste er nach 4 ½ Drehungen vom Rad. Bei dieser hoch bewerteten, da schwierigen Übung musste er gleich wertvolle 7 Punkte Abzug hinnehmen. Am Ende bewerteten die Kampfrichter seine Kür mit 157,96 von 183,60 Punkten, was am dann für ihn der 9. Platz bedeutete. Hier siegte der Vize-Weltmeister Florian Blab vor Weltmeister David Schnabel.

Zurück