Presseberichte

Deutsche Meisterschaft der Elite in Lübbecke (NRW): Jorit Mohr punktet mit seiner Kür

Jessica Singer setzt Eingabe-Kür ins Ergebnis um Zur DM 16/17.10. reisten Jessica und Jorit mit Crew am Donnerstag an und waren, wie alle Teilnehmer, beeindruckt von der guten Organisation des Ausrichters und vor allem der Wettkampfhalle. Die Trainingshalle ca. 300 m entfernt war so groß und mit dem gleichen Boden ausgestattet, dass für Alle genügend Zeit zur optimalen Vorbereitung zur Verfügung stand.

Einziger Nachteil dieser DM war Dauer-Regen von Donnerstag bis Samstag, was dann störend war, von Trainingshalle zur Wettkampfhalle zu pilgern, wofür man dem Ausrichter eher bedauerte.

Am Freitag dann der Wettkampf für Jessica bei den 1er Frauen. Mit gutem Gefühl aus der Startvorbereitung ging Jessica in den Wettkampf. Während ihrer Kür dann doch unnötige Fehler, über die sie sich sehr ärgerte.

Mit 121,06 von 154,30 Punkten setzte sie ihren 15. Platz von der Eingabe ins Ergebnis um. Früh fit sein hieß es dann für Jorit am Samstag mit Startzeit 8.45 Uhr.

Doch er meisterte die frühe Leistungsprüfung souverän.

An seiner Kür konnte die Jury nur wenig abziehen und mit 175,25 von 185,60 Punkten dann verdient Rang 7 bei der DM.
Die Qualifikationskriterien für die Nationalmannschaft 2016 hat Jorit mit seiner Kür bei der DM perfekt gemacht.

Der RVN gratuliert seinen Elite-Sportlern zu ihren Erfolgen.

Zurück